EZ Touren Finder
1. Wählen Sie Ihren Ausgangspunkt
2. Wohin wollen Sie?
3. Bitte wählen Sie Ihr Reiseverkehrsmittel aus
4. Wieviele Tage möchten Sie auf dieser Tour verbringen?
Verfügbaren Touren:
Ziehen Sie die Maus über den Link, um zusätzliche Informationen zu erhalten
None available in this category.


Einzel- und Gruppenreisen
Kalender
Über uns
Frühere Gäste
Was ist ein Bundu Basher?
Empfehlen Sie unsere Touren
Foto Album
 
KONTAKT
Mailen Sie uns
 
TELEFON
USA 1.800.724.7767
International
   (USA) 1.801.467.8687

Bundu Bashers Tours

English        中文        Français        Deutsch        Italiano        日本語        Português        Русский        Español
KONTAKT  •  Gebührenfrei 1 800 724 7767  •  (USA) 435 658 2227  •  Email  •  Internationale Telefonnummern


A new tour has taken the place of this one. Please check it out here!

 

2009 dreitägige Tour zum Yellowstone Nationalpark

Preis $750.00 pro Person
Alle Preise sind in US-Dollars.
Höhepunkte 
  • Fünf-Geysir-Garantie! Bewundern Sie Ausbrüche von mindestens fünf verschiedenen Geysiren!
  • Besichtigen Sie den kompletten Yellowstone Nationalpark
  • Besichtigen Sie den Grand Teton Nationalpark
  • Erleben Sie eine Rafting Tour auf dem Snake River
  • Gehen Sie am Continental Divide auf einen Ausritt
  • Mittagessen und Frühstück sind bei dieser Tour inklusive.
  • Die Tour wird von sehr erfahrenen Reiseführern/Fahrern begleitet
  • Die durchschnittliche Teilnehmerzahl pro Tour betrug im vergangenen Jahr fünf Personen
  • Lesen Sie hier Kommentare früherer Reiseteilnehmer
  • Um den Reiseverlauf zu sehen, rollen Sie den Text nach unten, oder klicken hier.
  • Ähnliche Touren Folgende Touren könnten Ihnen gefallen...
  • Tour zum Yellowstone zu Luft und zu Lande für zwei Tage und eine Nacht
  • 2009 Flug-und Landtour zum Yellowstone Nationalpark über drei Tage und zwei Nächte
  • 2009 viertägige Tour zum Yellowstone
  • Luft- und Landtour zum Yellowstone. Zwei Tage, eine Nacht, Besuch des gesamten Parks
  • Eintägige Flug- und Landtour zum Yellowstone National Park



  • Reiseverlauf

    A new tour has taken the place of this one. Please check it out here!

    Tag Pre Tour
     Sie werden mindestens einen Abend vor Tourbeginn nach Salt Lake City fliegen müssen. Wir holen Sie an allen Hotels der Innenstadt ab. Unser bevorzugtestes Motel ist das "Crystal Inn". (http://www.crystalinnsaltlake.com/).
    Tag 1  -  Von Salt Lake City nach West Yellowstone  -  321 mi / 516.49 km  -  5 Stunden
    Map
    Karte
    Dies ist die am längsten laufende und beliebteste Tour zum Yellowstone Nationalpark, die Bundu Basher im Programm hat. Rechnen Sie mit einer Reise voller Action und Spaß. Wie all unsere Reisen, ist es eine kleine und intime Reise, gestaltet mit dem gewissen persönlichen Etwas. Meist sind es kleine Gruppen mit vier bis zehn Reisenden.

    Sie werden an Ihrem in der Innenstadt von Salt Lake City gelegenen Hotel gegen 7:00 Uhr abgeholt und brechen dann auf zum Yellowstone Nationalpark in Montana. Die Reiseroute aus Salt Lake City heraus, verläuft zum Great Salt Lake bei Willard Bay, bevor sie dann nach Idaho hineinführt. Die Landschaft unterwegs ist sensationell, besonders auf dem Aufstieg durch den Targhee National Forest nach Montana hinein. Sie werden unterwegs Gelegenheit haben, den Bus zu verlassen, um sich die Beine zu vertreten, die Aussicht zu bewundern und etwas zu essen zu kaufen.

    Wenn wir in West Yellowstone ankommen, halten wir kurz an unserem Café um die vorbereiteten Lunchpakete abzuholen, bevor wir in den Park fahren.
    Tag 1  -  Obere Schleife des Yellowstones  -  Drei bis 3 1/2 Stunden
     Die Straßen, die durch den Yellowstone Nationalpark verlaufen, bilden eine riesige Acht und heute werden Sie den Teil der Straße befahren, der die untere Schleife dieser Acht bildet.

    Von West Yellowstone aus fahren wir nach Osten, dem Madison River folgend, vorbei an einem Nest mit brütenden Weißkopf Seeadlern, Richtung Madison Junction. Je nach Jahreszeit wimmelt es hier an Wildtieren. Am Junction biegen wir nach rechts, beziehungsweise nach Süden ab.
    Tag
     Das erste Hauptgebiet an dem wir anhalten, ist das Lower Geyser Basin, Heimat der Fountain Paint Pots. Eine Anordnung von Holzstegen führt um und durch das Becken und es ist ein herrlicher Ort für einen Spaziergang, wenn die Bisons dort nicht zuerst angekommen sind! Neben den Paint Pots gibt es hier noch weitere thermische Erscheinungen, einschließlich einer Reihe von Geysiren, von denen der eine oder andere unweigerlich ausbrechen wird.
     Von hier aus, legen wir eine kurze Strecke zum Midway Geyser Basin zurück. Midway beheimatet zwei der weltweit größten heißen Quellen, wie auch den Excelsior Geyser, der zwar nun ruht, aber dennoch jede Minute tausende Galonen Wasser abfließen läßt. Eine der Quellen, die Grand Prismatic, ist mit ihrer unglaublichen Farbpalette eine grandiose Sehenswürdigkeit.
    Tag 1  -  High Meadows außerhalb von West Yellowstone  -  Ca. 3 Stunden
     Nun ist es an der Zeit nach West Yellowstone zurückzukehren und sich auf den Ausritt vorzubereiten. Diejenigen unter Ihnen, die nicht reiten gehen möchten,setzen wir gerne an Ihrem Motel "Al´s Westward Ho" ab (http://www.yellowstonelodging.biz/west_yellowstone_motel.htm), und Sie können von hier aus die Stadt alleine erkunden.

    Die Pferderanch liegt in einem wunderschönen Gebirgstal (oder Loch, wie die Alteingessenen sagen) gleich ausserhalb von West Yellowstone.

    Je nachdem wofür sich die Gruppe entscheidet, stehen mehrere Reitwege zur Verfügung. Sie können einem steil ansteigenden, hochgelegenen Pfad durch zerklüftete Gebirgslandschaften wählen, der auch über Bäche führt, die zum nahegelegenen Continental Divide fließen, oder weiter unten durch die weitausladenden Wiesen und Auen reiten.

    Während der Sommermonate werden häufig Kuhherden von einer Weide zur anderen gebracht und so erhalten Sie vielleicht auch die Gelegenheit, Cowboy zu spielen!

    Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es sein könnte, den Ausritt auf einen anderen Zeitpunkt verlegen zu müssen, sollte dieser Tag auf einen Sonntag fallen.

    Nach dem Ritt sind Sie zum Abendessen auf sich alleine gestellt.
    Tag 2  -  Yellowstone Nationalpark  -  Ganztags
    Map
    Karte
    Ihr Reisebegleiter holt die Frühstücksboxen für Sie am Café ab und dann machen Sie sich auf, die obere Schleife des Yellowstones zu besichtigen.

    Es erwartet Sie ein aufregender Tag! Die befahrene Route hängt von eventuellen Straßensperren ab, aber wird in etwa wie unten beschrieben aussehen.

    Es wird viel zu sehen und zu erleben. Von West Yellowstone aus fahren wir Richtung Madison Junction, wo sich der Madison, der Gibbon und der Firehole River vereinigen. Indem wir nach links (Norden) abbiegen, gelangen wir zum Norris Geyser Basin. Unterwegs halten wir kurz am Gibbon Falls.

    Obwohl nicht so bekannt wie die anderen Geysirbecken, ist Norris doch der thermisch aktivste Teil des Yellowstone. Es wird in zwei Gebiete unterteilt: in das Porcelain Basin und das Back Basin. Sie werden die Möglichkeit haben, um beide herumzuspazieren und ihre unberührte Schönheit zu genießen. Das Back Basin beheimatet den Steamboat Geyser, den höchsten Geysir der Welt.
    Tag
    Map
    Karte
    Der nächste Halt ist der Mammoth Hot Springs, der Haupt-und Verwaltungssitz des Parks, welcher eine Reihe von bizarr geformten Felsen, leuchtenden Farben und brodelnder heißen Quellen beheimatet. Normalerweise gibt es hier viele Elche, die zwischen den alten Parkgebäuden herumstreifen, und mit etwas Glück, können Sie vielleicht sogar eine ganze Herde beobachten.

    Spazieren Sie die sich immer wandelnden Terrassen des Mammoths hinunter, und bestaunen Sie dabei die Travertinsteingebilde und heißen Quellen. Unten erwartet Sie Ihr Reiseführer mit einem Lunchpaket.
    Map
    Karte
    Natürlich möchte jeder einen Bären in der freien Wildbahn des Yellowstone Nationalparks beobachten, und die Fahrt vom Mammoth zum Tower Falls bietet die besten Chancen hierfür. Das Frühjahr ist die beste Zeit, nach Bären Ausschau zu halten, denn dann ergibt sich die Gelegenheit Bärinnen mit ihren Jungtieren zu sehen. Der Tower Falls ist ein beeindruckender Wasserfall.
    Map
    Karte
    Das Lamar Valley, das entlang der Straße vom Tower Junction zum östlichen Eingang des Parkes liegt, wartet mit einer Vielzahl von Wildtieren auf. Hier finden sich begeisterte Wolfsbeobachter und da wir an ihren Beobachtungsposten vorbeifahren, halten wir auch mal an, um zu erfragen, wa sie in letzter Zeit alles beobachten konnten. Auch Grizzly Bären sind häufig im Lamar Valley zu sehen.
    Map
    Karte
    Sollte sie geöffnet sein, werden wir die Straße vom Tower Falls zum Grand Canyon des Yellowstones befahren, die dort, wo sie den Dunraven Pass auf beinahe 2700m Höhe überquert, hoch in den Himmel aufragt. Dann fahren wir in den Grand Canyon des Yellwostone hinunter.

    Der Yellowstone River hat eine imposante Schlucht in die Felsen geschliffen, über die zwei Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Der Lower Falls ist zweimal so groß wie die Niagara Fälle! Hier können Sie auch einen Blick auf den gelblichen Farbton der Felsen erhaschen, von dem der Yellowstone River seinen Namen hat, wenn auch an einer anderen Stelle. Wir werden die Schlucht und die Wasserfälle von mehreren unterschiedlichen Standorten aus einsehen. Sie werden so nahe an den Upper Falls herankommen, dass Sie das Gefühl haben werden, nur die Hand ausstrecken zu müssen, um das tosende Wasser berühren zu können. Tun Sie es nicht!

    Nach einem mit Spass angefüllten Tag, ist es nun an der Zeit nach West Yellowstone zurückzukehren.
    Tag 2  -  West Yellowstone
     Auch das heutige Abendessen ist im Reisepreis inbegriffen. Danach verbringen Sei eine weitere Nacht im "Al`s".
    Tag 3  -  Von West Yellowstone nach Jackson, durch den Yellowstone und Grand Teteon  -  140 mi / 225.26 km  -  Halbtags
     Auch heute stellen wir wieder Frühstücksboxen sowei auch Lunchpakete. Nachdem wir West Yellowstone verlassen haben, durchfahren wir nocheinmal die obere Schleife des Yellowstones auf unserem Weg zum Grand Teton Nationalpark und nach Jackson Hole. Das Upper Geyser Basin, Heimat des legendären Old Faithfuls, ist unser erster Hauptstopp. Hier werden wir bleiben und darauf warten, dass dieser weltberühmteste Geysir der Welt ausbricht. Sie werden ausreichend Zeit haben das "Old Faithful Inn" zu besichtigen und vielleicht auch noch einige andere Geysire dieser Gegend.
    Tag
     Je nachdem, wie lange wir darauf warten mussten, dass der Old Faithful ausbricht, ergibt sich vielleicht noch die Gelegenheit für eine kurze Wanderung um das Upper Geyser Basin. Neben dem Old Faithful gibt es noch eine Menge anderer Geysire und heiße Quellen, wie zum Beispiel Riverside Geyser und Morning Glory Pool.
     Die Straße, die vom Old Faithful zum West Thumb, dem nächsten Geysirbecken, führt, überquert zweimal den Continental Divide auf ihrem Weg nach oben durch die Wälder. West Thumb liegt am Ufer des unglaublich blauen Yellowstone Lakes. Hier halten wir nur kurz an, um es Ihnen zu ermöglichen, die Aussicht über den See zu bestaunen.
    Map
    Karte
    Nach unserem Besuch am West Thumb, wird es Zeit nach Süden, in den unteren Teil des Yellowstone Nationalparks zu faheren, über den Rockefeller Parkway, direkt in den Grand Teton National Park hinein. Zwar bietet Grand Teton nicht solch fantastische Spektakel wie der Yellowstone, aber es ist eine wunderschöne Gegend und wir unternehmen eine gemächliche Fahrt durch den Park, wobei wir einige Male Halt machen, um Fotos zu schießen und die Aussicht zu genießen.
    Tag 3  -  Snake River  -  Etwa 2 Stunden
     Der Snake River hat optimales Rafting Gewässer und Sie werden eine acht Meilen (=12,8km) lange Strecke zurücklegen; der Einstieg liegt gleich außerhalb von Jackson. (Ich will nicht raften gehen.....was mache ich?).
    Dieser Flußabschnitt bietet einige aufregende Wildwasserstellen, die Sie unter den wachsamen Augen eines erfahrenen Führers durchqueren werden.
    Tag 3  -  Von Jackson nach Salt Lake City  -  303 mi / 487.53 km  -  5 1/4 Stunden
    Map
    Karte
    Nach dem Spaß auf dem Fluß wird es nun Zeit nach Salt Lake City zurückzukehren und die Tour zu beenden.
    Danke, dass Sie mit uns gereist sind!



    Tour ID 1075

    Bitte beachten Sie folgendes...
    • This tour is subject to a fuel surcharge.
    • Dem Reisepreis kann unter Umständen ein Aufpreis für Benzinkosten zugeschlagen werden.
    • Im Reisepreis inbegriffen sind die Eintrittskarten für sowohl den Yellowstone Nationalpark, als auch für den Grand Teton Nationalpark
    • Es kann sein, dass das Rafting am zweiten Tag der Reise, statt am dritten Tag stattfindet.
    • Sollten weniger als sechs Personen die Reise gebucht haben, oder weniger als sechs Personen am Rafting teilnehmen wollen, kann das Rafting abgesagt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, sollte dies für Sie wichtig sein.
    • Zwei Übernachtungen im "Al´s Westward Ho",(http://www.yellowstonelodging.biz/west_yellowstone_motel.htm). sind im Reisepreis inbegriffen. Luxuriöse Unterkünfte sind gegen einen Aufpreis verfügbar. Die Preise hierfür variieren von Monat zu Monat.
    • Die Preise beziehen sich auf Doppelzimmerbelegungen. Gegen einen Aufschlag von $88, können Sie ein Einzelzimmer beziehen. Gerne suchen wir unter Alleinreisenden auch einen für Sie geeigneten Zimmergenossen.
    • Der Reisepreis enthält den Transport sowie die Dienstleistungen eines Fahrers/Reiseführers.
    • Folgende Mahlzeiten sind enthalten: ein Lunchpaket an jedem Tag der Tour, eine Frühstücksbox am zweiten und am dritten Tag der Reise.
    • Wir behalten uns das Recht vor, die Reiseroute zu jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung abändern zu können. Faktoren, die eine Änderung bedingen können sind unter anderem die Wetterlage, Anbieter und Straßenbedingungen.
    • Teile dieser Tour können nach unserem Dafürhalten an namhafte Subunternehmer vergeben werden. Dies beeinträchtigt jedoch in keiner Weise Ihren Reisekomfort noch Ihre Sicherheit, noch entstehen Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten.
    • Für diese Tour müssen mindestens zwei Personen gebucht sein, damit sie stattfinden kann.
    • Es kann notwendig werden, diese Reise einige Wochen im Voraus zu buchen, um zu garantieren, dass Sie einen Platz erhalten.
    • Sollten weniger als sechs Personen für diese Reise gebucht sein, könnte es sein, dass wir die Dienstleistungen eines Shuttle Unternehmens in Anspruch nehmen, um Sie auf Teilstrecken zum und vom Yellowstone Nationalpark zu fahren. Unsere eigenen Fahrzeuge transportieren Sie dann den Rest des Weges.
    • Zahlungsmodalitäten: Obwohl wir es gerne sähen, dass Sie Ihre Buchung erst vornehmen, wenn Sie sicherlich an der Reise teilnehmen wollen, können Sie bis zu 31 Tage vor Reisebeginn gerne stornieren und erhalten den kompletten Reisepreis zurück. Danach akzeptieren wir keinerlei Stornierung und Sie werden den kompletten Preis bezahlen müssen. Eine Reiserücktrittsversicherung ist erhältlich. Die Hälfte der Kosten belasten wir Ihrer Kreditkarte 31 Tage vor Reiseantritt. Der Restbetrag wird Ihrer Kreditkarte ab dem 7. Tag vor Reisebeginn belastet.
    Nach oben



    Bitte rufen Sie uns unter 1 800 724 7767 oder unter (USA) 435 658 2227 an, oder schicken Sie uns eine Email um weitere Informationen zu erhalten.